„Neuer Schwung“ in der Stadtkapelle Röthenbach

 

Der Titel des Marsches „Neuer Schwung“ lässt schon erahnen, dass die Stadtkappelle ein großes Repertoire an Musikstücken aufweisen kann. Damit das bestehende Publikum weiterhin begeistert und neues gewonnen werden kann, werden viele neue Lieder und Musikrichtungen mit aufgenommen.

Dafür werden aber dringend neue Mitglieder gesucht! Egal in welchem Alter oder mit welchem Instrument! Jeder, von Flöte über Saxophon bis hin zum Keyboard ist herzlichst willkommen einmal vorbei zu schauen, um den Umschwung zu ermöglichen (Kontakt unter www.stadtkapelle.roethenbach.de). Die, bei vielen beliebten Polkas, Märsche und Etüden, bleiben natürlich weiterhin ein fester Bestandteil der Stadtkapelle.

Neuer Schwung kam aber auch in die Vorstandschaft.

In der Jahreshauptversammlung 2018 der Stadtkapelle Röthenbach wurde eine neue Vorstandschaft gewählt. Richard Theiss konnte für weitere zwei Jahre als musikalischer Leiter gewonnen werden. Seit nun mehr 25 Jahre engagiert er sich mit Herzblut bei der Stadtkapelle und ist weit über Röthenbach hinaus als exzellenter Dirigent bekannt. Er formt das Wesen der Stadtkapelle und sorgt mit seinen Bemühungen stets für ein begeistertes Publikum bei unseren Auftritten.  Als zweiter Vorstand stellte sich Albrecht Greim zur Verfügung und löst somit Jutta Schorr ab. Er betreute die Stadtkapelle Röthenbach zuvor als erster Vorstand 12 Jahre lang, ebenfalls mit Leib und Seele. Insgesamt ist er bereits seit 30 Jahren Teil der Vorstandschaft, engagiert sich zusätzlich im Nordbayrischen Musikbund und war Dreh- und Angelpunkt bei allem was die Stadtkapelle betraf. Mit der neu gewählten Heike Büttner als jetzige erste Vorständin, konnte die Stadtkapelle eine ebenso engagierte und zielstrebige Person für die Vorstandschaft gewinnen. Wir wüschen ihr für die kommenden zwei Jahre viel Erfolg! Den Abschluss der neuen Führungsriege macht Ralf Dietze als neuer Kassier. Die seit 30 Jahren im Amt gewesene Ingrid Scholl, stellte sich dieses Jahr nicht mehr zur Wahl. Dank Ihrer sauberen Kassen- und Buchführung konnte die Stadtkapelle seit 1982 regelmäßige Konzerte geben und das musikalische Repertoire stetig erweitern.

Zusätzlich erklärten sich Andreas Büttner als neuer Pressewart und Rosi Lenart, Elke Dietze und Richard Wisatzke als Beisitzer bereit, die Vorstandschaft zu vervollständigen.

Der gesamten Vorstandschaft geben wir unsere besten Glückwünsche mit auf dem Weg und bedanken uns für die hervorragende Arbeit der vorherigen Vorstandschaft.

Stadtkapelle Röthenbach an der Pegnitz e.V.

  • w-facebook